PHP4-Forum
Forum | Befehle | MySQL | Beispiele | Newsletter | Suche | Home

Untermenü

Was ist PHP?
Geschichte
Funktionalität
Plattform
Vorteile
PHP4
Installation

Zu dieser Seite

Installation
Einleitung
Download und Installation
PHP Konfiguration
Apache
Startdateien (Apache)
MySQL Datenbank
IIS konfigurieren
PHP auf dem Microsoft Internet Information Server


  1. Starten Sie den "Internet Services Manager" aus dem Verzeichnis "Administrative Tools" in Ihrer Windows NT-Systemsteuerung.
  2. Dort rufen Sie die Eigenschaften der zu bearbeitenden Website (standardmäßig: "Standard Web Site") auf (rechter Mausklick auf den Eintrag im linken Menü und dann auf Eigenschaften.).
  3. Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Homeverzeichnis" bzw. "Virtuelles Verzeichnis" und anschließend auf "Konfiguration".
  4. Es öffnet sich nun ein weiteres Fenster mit einer Liste der z.Zt. installierten CGI-Programme. Klicken Sie nun auf "Hinzufügen" um PHP zu integrieren.
  5. Im neuen Fenster geben Sie bei "Programm" den Pfad von der PHP.EXE ein: C:\PHP-Dir\php.exe "%s" "%s". Wichtig ist, dass Sie hinter den Pfad zweimal %s in Anführungszeichen schreiben.
  6. Anschließend geben Sie bei "Erweiterung" zunächst eine Erweiterung für PHP ein, z.B.: .php3 Um IIS auch für weitere Endungen zu konfigurieren, müssen die Schritte wiederhohlt werden.
  7. Nun bestätigen Sie alle Fenster per klick auf "OK" und schon funktioniert PHP mit IIS.
  8. Wenn Sie das Dateisystem NTFS verwenden, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass im Verzeichnis, welches die PHP.EXE enthällt, die Ausführrechte für die Benutzer die mit "IUSR_" bzw. "I_USR_" beginnen aktiviert sind.


«PHP Konfiguration | MySQL konfigurieren»
Dienstleistungen | Werbung | Impressum | Sitemap | Kontakt | Email © 1999 - 2013 | Last Update: 23.02.2001