PHP4-Forum
Forum | Befehle | MySQL | Beispiele | Newsletter | Suche | Home

Untermenü

Datenbanken
Was ist das?
PHP und MySQL
Erstellen DB
Tabellen
Anweisungen
Primary Key
ODBC
Vorteile

Zu dieser Seite

Tabellen
Tabellen

Alle Daten einer Datenbank werden in Tabellen gespeichert. Für ein Gästebuch legen Sie beispielsweise eine Tabelle mit dem Namen "gaestebuch" an. Bevor Sie eine Tabelle erstellen, müßen Sie entscheiden, welche Informationen abgespeichert werden (welche Daten fragen Sie ab). Dazu gehört z.B. der Inhalt, die URL des Users, seine eMailadresse, sein Name. Das bedeutet, die Tabelle "gaestebuch" sollte insgesamt 4 Felder haben: (inhalt,url,email,name). Für die weitere Verwaltung des Gästebuches muß jeder Datensatz (Eintrag) eindeutig identifiziert werden können. Dafür benötigen Sie eine weitere Spalte "id", deren Zeilen verschiedene Werte haben: nun hat die Tabelle "gaestebuch" 5 Felder:

id, name, email, url, inhalt, datum

Nun müssen Sie bestimmen, welche Spalten für welche Inhalte Sie nehmen. Folgende Eigenschaften stehen Ihnen zur Verfügung:

SMALLINT(x) - Ganze Zahlen bis 256
INTEGER(x) - Ganze mehrstellige Zahlen
NUMERIC(x,y) -Ganze Zahlen mit Bruchteilen: max. 10-stellige Zahl
DECIMAL(a,y) - Ganze Zahlen mit Bruchteilen
REAL(x,y) - Gleitkommazahlen
DOUBLE PRECISION (x,y) - Gleitkommazahlen mit doppelter Genauigkeit zum REAL
CHARACTER(c) - Zeichenketten mit der Länge c (max. 255 Zeichen)
TEXT - Inhalte mit der Länge größer als 255 Zeichen
DATE(c) - Zeit in Form von Stunden, Minuten, Sekunden (zweistellig)
TIMESTAMP(c) - Zeit in Form vom 20000310215959 - date("YmdHis")
ENUM - Festgelegte Inhalte einer Spalte ('Ja','Nein','Egal')
x - Vorkommazahlen
y - Nachkommazahlen
a - a-stellige Zahl
c - Gesamtzahl der Stellen


Wir würden Ihnen folgende Eigenschaften für die 5 Felder nehmen:
id -     INTEGER
name -   CHARACTER(50)
email -  CHARACTER(100)
url - -  CHARACTER(255)
inhalt - TEXT
datum -  TIMESTAMP(14)


Nun können Sie mit der MySQL-Anweisung eine Tabelle erstellen:
CREATE TABLE gast (
id int(11) NOT NULL auto_increment,
name varchar(50),
email varchar(150),
url varchar(255),
inhalt text,
datum timestamp(14),
PRIMARY KEY (id), UNIQUE (id)
);


Mit weiteren Anweisungen, wie DROP, UPDATE, DELETE u.a. können Sie eine Tabelle löschen, Inhalte verändern, eine Tabelle leeren.
Dazu etwas mehr auf der Seite "Anweisungen".
Dienstleistungen | Werbung | Impressum | Sitemap | Kontakt | Email © 1999 - 2013 | Last Update: 27.01.2006